0


2010/1
ISSN 0720-9835

zahlreiche Abbildungen, Grafiken, Tabellen und Zeichnungen
Preis (versandkostenfrei):
7,00 €

Lieferstatus:
lieferbar

ISSN 0720-9835

Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen 2010/1

Hrsg.: Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege  

 

Ein augusteischer Stützpunkt bei Hedemünden an der Werra: das Römerlager und seine Außenanlagen

Pfalz Werla – zwischen archäologischer Forschung, Naturschutz und touristischer Erschließung

Die „Kranenburg“ – eine Spurensuche im Steinhuder Meer

Mit Sonde und Spaten: Untersuchungen im Bereich der Stadtwüstung Altencelle

Bronzezeitliche Bauern an der Elbe

Neue Befunde aus St. Michaelis in Hildesheim

Fagus-Werk in Alfeld als Weltkulturerbe nominiert

4./5. Juni 2010: Niedersächsischer Denkmaltag. Auf den Spuren des Oberharzer Montanwesens

Festveranstaltung „30 Jahre Niedersächsisches Denkmalschutzgesetz“

Projektstart Forschungs- und Erlebniszentrum Schöningen

Die Wandmalereien in Idensen – 80 Jahre Ringen um ihren Erhalt

Die Römer in Nordwestdeutschland. Ein neuer Themenschwerpunkt für die Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen der norddeutschen Grabungstech­nikerinnen und Grabungstechniker

Silberne Halbkugel 2009 nach Wolfenbüttel

Erhaltung und denkmaldidaktische Präsentation von gebauter Geschichte

Mit Zollstock, Taschenlampe und Gummistiefeln. Junge Bauforscher im Kloster Loccum

Dr. Rolf-Jürgen Grote im Ruhestand

Denkmaltopographie Hansestadt Lüneburg

Das Alte Rathaus von Celle: Sanierung der barocken Fassadenmalerei

Verkäufliche Baudenkmale