Günter von Lonski

Die Rattinos - Grüße aus Hamelns Unterwelt

Kinder-Krimi

1 Autor und 20 Jung-Autoren schreiben einen Krimi

Willkommen! In Hamelns Kanälen lebt eine Rattenbande mit langer und ruhmreicher Tradition. Einige Vorfahren haben vor undenklichen Zeiten das entsetzliche Flötenspiel dieses hergelaufenen Rattenfängers nur knapp überlebt. Aufschneider! Im Laufe der Jahrhunderte ist aus den verstreuten Einzelgängern eine stolze und gut organisierte Bande geworden. Ihr Boss ist Rattazong. Er führt die Rattinos mit wachem Verstand und eiserner Kralle durch unruhige Zeiten. Da geschieht, was nicht geschehen durfte. Der Leiter des Heimatmuseums, den Rattinos wohlgesonnen, wird Opfer eines Anschlags. Eindringlinge verlangen die Herausgabe einer Schatzkarte! Jetzt heißt es für die Rattinos, die Täter zu überführen und ganz nebenbei Karte und Schatz sicherzustellen. Spannend … und ihr seid dabei! – In keiner Stadt sollte man die Ratten unterschätzen, schon gar nicht in Hameln.

Das Buchprojekt steht unter der Schirmherrschaft der Parlamentarischen Staatssekretärin Frau Gabriele Lösekrug-Möller. Danke, Lömö!

Günter von Lonski verbindet den Humor des Ruhrpotts mit der Treffsicherheit des Nordens – im Leben und in ...